Herausragende Karriere-Seiten

Herausragende Karriere-Seiten
Neun Wege, um die Karriereseite Ihres Unternehmens zu optimieren

Wenn Sie Talente rekrutieren und entwickeln wollen, ist es wichtig, dem Karriere-Bereich auf Ihrer Website besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Um Top-Talente anzuziehen, m√ľssen Sie sicherstellen, dass die Karriereseite Ihres Unternehmens all das bietet, was Arbeitssuchende heute erwarten - von besser definierten Stellenbeschreibungen und besserer interner Kommunikation bis hin zur Integration sozialer Medien und Smartphone-Kompatibilit√§t. Die folgenden Tipps helfen Ihnen zu verstehen, was eine richtig gute Karriereseite ausmacht. Anschlie√üend zeige ich Ihnen einige Beispiele von Seiten, bei denen die Unternehmen es richtig richtig gut machen.

1. Zeigen Sie wie es ist, f√ľr Sie zu arbeiten

Dies ist eine gro√üartige M√∂glichkeit f√ľr potenzielle Bewerber, sich ein Bild von Ihrer Unternehmenskultur zu machen, und es ist eine hervorragende M√∂glichkeit f√ľr die derzeitigen Mitarbeiter, ihren Arbeitsplatz neu wahrzunehmen. Dies kann durch Videos oder Fotos von Ihrem Unternehmen und den typischen Arbeitsszenarien geschehen.

Bilder sprechen B√§nde. Potenzielle Talente k√∂nnen so die Werte und die Essenz Ihres Unternehmens kennenlernen und herausfinden, ob diese mit ihren eigenen √ľbereinstimmen. Dies wird sie dazu bringen, √ľber zuk√ľnftige M√∂glichkeiten in Ihrem Unternehmen nachzudenken.

Viele Informationen werden zwischen den Zeilen vermittelt. Deshalb sollten Sie nicht nur beschreiben, wie es ist, in Ihrem Unternehmen zu arbeiten. Zeigen Sie es einem potenziellen Mitarbeiter, indem Sie Bilder und Videos einsetzen.

2. Geben Sie einen authentischen Einblick

Einfach alle offenen Stellen und Anforderungen aufzulisten, mag zun√§chst eine gute Idee sein, kann aber potenzielle Bewerber abschrecken. Bem√ľhen Sie sich um eine pr√§gnante, aber klare Botschaft, die nicht nur die Leistungen und Ressourcen Ihres Unternehmens hervorhebt, sondern auch Kandidaten anspricht, die an bestimmten Werten und Potenzialen interessiert sind. Sprechen Sie √ľber Entwicklungsm√∂glichkeiten, gew√§hrte Unterst√ľtzung, den Arbeitsplatz, den Arbeitsalltag.

Wie f√ľhlt es sich an bei Ihnen f√ľr eine neue Stelle anzutreten.
Wie laufen die ersten Wochen ab? Wenn der Kandidat sich bildhaft vorstellen kann, wie es ist, f√ľr Sie zu arbeiten, dann haben Sie schon einiges erreicht.

3. Machen Sie es persönlich

Die meisten Karriereseiten verfolgen einen trockenen, direkten Ansatz. Aber Arbeitssuchende wollen wissen, ob sie in Ihr Unternehmen passen und gerne dort arbeiten, und das bedeutet, dass die Unternehmenskultur genauso wichtig ist wie die Kompetenzen. Beschränken Sie sich nicht nur auf das Stellenprofil. Gestatten Sie einen Blick hinter die Kulissen und zeigen Sie die Menschen, die Ihr Unternehmen ausmachen.

Wenn Sie den Bewerbern zeigen k√∂nnen, wie das Leben an Ihrem Arbeitsplatz aussieht, indem Sie Menschen vorstellen, mit denen sie wahrscheinlich zusammenarbeiten werden, macht das die Jobsuche viel interessanter und zielf√ľhrender!

Ein Job ist nicht nur ein Job - er ist eine Gelegenheit, zu einer Gemeinschaft zu gehören. Wenn Sie Fotos von Ihrem Team zeigen möchten, sollten Sie dies mit Gruppen von Menschen tun, nicht nur mit Einzelpersonen.

4. Wählen Sie Ihre Ausdrucksweise mit Bedacht

Eine der einfachsten M√∂glichkeiten, potenzielle Bewerber abzuschrecken, ist die Verwendung von Floskeln, wenn Sie Ihr Unternehmen beschreiben. Auf Ihrer Karriereseite sollten Sie zum Beispiel nicht schreiben: "Wir sind ein Team, das Dinge erledigt und daf√ľr sorgt, dass unsere Kunden zufrieden sind." Schreiben Sie stattdessen etwas wie:

"Bei XYZ Company bauen wir ein Weltklasse-Unternehmen f√ľr digitale Transformation auf. Wir l√∂sen komplexe Gesch√§ftsprobleme durch effektive Softwareentwicklung und nutzen Cloud Computing, mobile Apps und Big Data-Tools. Schlie√üen Sie sich uns an, wenn wir weiterhin eine Branche revolutionieren!"

(W√ľrzen Sie es mit ein wenig Aufbruchstimmung und Begeisterung)

Oder schreiben sprechen Sie direkter die Bed√ľrfnisse des Bewerbers an:

"Als modernes Familienunternehmen legen wir Wert auf Zuverl√§ssigkeit und begegnen unseren Mitarbeitern auf Augenh√∂he. Wir bieten Entfaltungsm√∂glichkeiten f√ľr junge Talente und ein dynamisches Umfeld f√ľr berufserfahrene Experten. Wachsen Sie mit uns gemeinsam und werden Sie Teil der Gemeinschaft."

Formulieren Sie bewusst und wählen Sie sorgfältig aus, wo Sie sich auf spezifische Fachkenntnisse konzentrieren; das macht einen großen Unterschied, wenn potenzielle Bewerber Hunderte von Stellenangeboten im Internet durchforsten.

Ein Jobwechsel geht oft von dem Wunsch nach Ver√§nderung einher. Es ist eine spannende, aber auch von Sorgen erf√ľllte Phase, die sich vom Alltag deutlich abhebt. Erkennen Sie in welcher Lebensphase sich Ihre potenziellen Bewerber befinden und sprechen Sie ihnen aus der Seele. Schreiben Sie √ľber die M√∂glichkeiten der Ver√§nderung und pers√∂nlichen Entwicklung und stellen Sie heraus, warum Ihr Unternehmen anders und einzigartig ist.

5. Ziehen Sie die richtigen Leute an

Es ist wichtig, die richtige Art von Menschen anzusprechen. Wollen Sie Verkaufsmaschinen, Kreative, Menschen mit Fokus einstellen? In jedem Fall suchen Sie Performer, richtig?
Menschen, die Dinge erledigt bekommen.

Neue Mitarbeiter sollten zu Ihrem Team passen und bereit sein, Leistung zu bringen. Die Leute sollten nicht nur wegen der Vorteile kommen, die Sie erwähnen. Und um passende Leistungsträger zu finden, reicht es nicht aus, nur die Qualifikationen zu nennen. Menschen können perfekt qualifiziert sein und trotzdem keine gute Leistung bringen. Um effektiv zu sein, sollten Sie in Ihrer Rede sowohl die Kultur und die Vorteile, die Ihr Unternehmen bietet, als auch die Mission und die Ziele Ihres Unternehmens erwähnen.

Locken Sie nicht die Nieten an.
Sprechen Sie mit Ihrer Kommunikation/Ausdrucksweise Performer an.

6. Bieten Sie mehr als nur einen Job

Wenn Sie neue Mitarbeiter einstellen, sind diese nicht nur daran interessiert, was sie f√ľr Ihr Unternehmen tun k√∂nnen. Sie wollen auch wissen, ob Sie ihnen helfen k√∂nnen, ihre F√§higkeiten und ihre Karriere zu entwickeln. Zeigen Sie, dass Sie die Branche verstehen und einen besonderen Ansatz verfolgen. Wie potenzielle Kunden m√ľssen auch potenzielle Talente √ľberzeugt werden. Dies k√∂nnen Sie erreichen, indem Sie Ihre Blogbeitr√§ge oder Beitr√§ge in den sozialen Medien verlinken, √ľber firmeninterne Webinare berichten oder Konferenzen zeigen, an denen Ihr Unternehmen teilnimmt.

Wie bereits erwähnt, zeigen Sie die Gemeinschaft, zu der man gehören wird.
Die besonders talentierten Mitarbeiter interessiert nicht nur die Aufgabe, Urlaub, das Gehalt oder die Verg√ľnstigungen. Ebenfalls wichtige Faktoren sind Betriebsklima, Gemeinschaft, Entwicklungsm√∂glichkeiten, Sicherheit, Unterst√ľtzung, Spa√ü, Balance, Anerkennung.
Finden Sie kreative M√∂glichkeiten, auch √ľber diese Dinge zu sprechen. Authentisch und subtil.

7. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter, was sie an ihrer Arbeit lieben, und spiegeln Sie dies wider

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter fragen, was sie an ihrer Arbeit lieben, k√∂nnen Sie kreativ werden und Anregungen f√ľr die Gewinnung von Talenten erhalten. Notieren Sie sich bestimmte Veranstaltungen, Programme oder Vorteile, die ihre aktuellen Mitarbeiter begeistern. Diese Punkte k√∂nnen Sie dann als Verkaufsargumente nutzen, wenn Sie die Karriereseite Ihres Unternehmens auf einer Website f√ľr die Stellensuche wie LinkedIn ver√∂ffentlichen. Sie werden √ľberrascht sein, was Ihren Mitarbeitern wichtig ist.

Wenn ein Mitarbeiter zum Beispiel gerne mit seinen Kollegen zum Mittagessen geht, k√∂nnten Sie in Ihrer Stellenbeschreibung erw√§hnen, wie oft Sie Team-Essen veranstalten. Oder wenn ein Mitarbeiter gerne einen Tag pro Woche von zu Hause aus arbeitet, k√∂nnten Sie hervorheben, wie flexibel Ihre Arbeitszeiten sind. Wenn Mitarbeiter es lieben, bei w√∂chentlichen Besprechungen f√ľr ihre gute Arbeit anerkannt zu werden, sollten Sie erw√§hnen, wie h√§ufig Sie Besprechungen abhalten, bei denen die Mitarbeiter anerkannt werden.

8. Beweisen Sie die Mitarbeiterzufriedenheit

Eine M√∂glichkeit f√ľr Unternehmen, den Erfolg ihrer Bem√ľhungen um die Mitarbeiterzufriedenheit zu belegen, ist die Einbeziehung von externen Berichten und Bewertungen. Umfragen von Dritten, z. B. von Glassdoor oder Comparable, geben Aufschluss dar√ľber, wie die Mitarbeiter die Arbeit in Ihrem Unternehmen empfinden - was ein Segen f√ľr die Gewinnung von Talenten sein kann.

Auf Kununu können Mitarbeiter und Bewerber anonym die Unternehmenskultur, das Gehalt, die Sozialleistungen und vieles mehr bewerten. Kununu bietet Unternehmen verschiedene Abzeichen zur Integration auf der Website, die die Bewertungsergebnisse widerspiegeln oder verdiente Auszeichnungen wie "Open Company" oder "Top Company" zeigen.

9. Wertschätzung!

Zeigen Sie Ihre Wertschätzung gleich am Eingangstor, indem Sie dem Karrierebereich einen besonderen Wert beimessen und mit Liebe zum Detail ans Werk gehen. Hier zeigen Sie Ihre Wertschätzung durch Ihr Handeln.

Level 1: Das geschriebene Wort

Gehen wir mal davon aus, der der Bewerber Ihren schriftlichen Aussagen mit ein wenig Zweifel und Misstrauen begegnet. Sie sagen Sie wertsch√§tzen und sprechen von Gemeinschaft und Zugeh√∂rigkeit und Entwicklungsm√∂glichkeiten. Das sind alles erst einmal ungepr√ľfte Aussagen, oder? Wir alle wissen, dass dies manchmal nur leere Versprechungen sind und vielleicht hat der Bewerber diese Erfahrung bereits gemacht. Ein Text ist schnell geschrieben.

Level 2: Das Bild und der Beweis

Die Eindr√ľcke aus Bildern, Videos, Social Media, Mitarbeiterzberichten und externen Bewertungsplattformen sind stichhaltiger. Dies ist authentischer und auch wenn dies nicht die Realit√§t widerspiegelt, so erhalten wir doch eine Ann√§herung an die Wahrheit.

Level 3: Taten, Handeln, Aktion

An ihren Taten sollt ihr sie erkennen! Wenn Bilder B√§nde sprechen, dann erz√§hlen Taten die ganze Geschichte. Spiegelt die Gestaltung des Karrierebereichs Ihrer Website das wider, was Sie √ľber Ihre Kultur schreiben? Wie sieht es mit dem Bewerbungsprozess aus? Kommt hier an jedem Ber√ľhrungspunkt Wertsch√§tzung zum Ausdruck? Entsteht hier der Eindruck eines innovativen Unternehmens mit kurzen Wegen und rasanten Prozessen?

Ich denke, Sie bekommen einen Eindruck davon, wie Sie durch Ihre Handlungen alle vorher getroffenen Aussagen untergraben oder untermauern können.

Bonus: Werden Sie so gut, wie Sie sich darstellen

Wenn es wirklich toll ist f√ľr Sie zu arbeiten, werden Ihre Bewertungen dies widerspiegeln. Diese Transparenz ist authentisch.
Und sie wird Sie motivieren, ehrlich an Ihrem Unternehmen zu arbeiten und die Bereiche zu erkennen, bei denen Sie sich verbessern können.

Gehaltserhöhungen, Kickertische und Partys allein können das Betriebsklima nicht kitten und machen Sie auch nicht zwangsläufig zu einem guten Arbeitgeber. Niemand erwartet Perfektion, aber jedes Unternehmen (jeder Unternehmer) sollte sich Fragen, wie es eine bessere Arbeitswelt schaffen kann.

Dass ein Unternehmen seinen Kunden einen Wert stiften sollte, ist selbstverst√§ndlich. Aber es hat auch die Aufgabe f√ľr seine Mitarbeiter Wert und Sinn zu stiften und eine m√∂glichst gutes Klima zu schaffen, eine Umgebung in der Herausragendes entstehen kann. Wie wollen Sie arbeiten? Welchen Arbeitsplatz w√ľnschen Sie sich f√ľr Ihre Kinder? Arbeiten Sie darauf hin.

Krasser formuliert:
Sie wollen die besten Talente anziehen?
Dann bringen Sie Ihren Laden auf Vordermann! ; )

Zusammenfassung

Der Karrierebereich auf einer Website wird f√ľr viele Unternehmen immer wichtiger. In einem ges√§ttigten Markt ist die Gewinnung von Talenten f√ľr das eigene Unternehmen oft genauso wichtig wie die Gewinnung von Kunden. Auch wenn manche Unternehmen die Karriereseiten nur am Rande nutzen, k√∂nnen sie sich f√ľr jedes Unternehmen, das wachsen will, als sehr wertvoll erweisen. Seien Sie einen Schritt voraus.

Mitarbeiter erwarten zu Recht mehr von den Arbeitspl√§tzen der Zukunft. Und Unternehmen nehmen diese Bed√ľrfnisse ernst. D√ľrfen Mitarbeiter Erwartungen an Unternehmen stellen? Im Idealfall haben Sie nur Leistungstr√§ger in Ihrem Unternehmen und wer herausragendes leistet, darf auch Erwartungen haben und Forderungen stellen.

Zeigen Sie sich online auch f√ľr Bewerber von der besten Seite.

Post Scriptum

P.S.: Unsere Agentur hilft Unternehmen dabei, den Karriere-Bereich auf der Website oder eine Karriere-Website richtig zu boosten und f√ľr den Wow-Effekt zu sorgen. Einfach zu verwalten f√ľr den HR-Beauftragten ‚ÄĒ mit Schnittstellen (z. B. direkt zu Google Jobs). Sprechen Sie uns gerne an.

Karriere Booster Anfragen


Beispiele

Hier eine kleine Auswahl von Karriere-Seiten, bei denen man merkt, dass die Unternehmen ein wenig mehr Zeit und M√ľhe investiert haben, um potenzielle Bewerber anzusprechen und abzuholen.

Free Now - Karrierebereich f√ľr die hart umk√§mpfen Tech-Nerds und Millennials

Das Karriere-Portal von Free Now √ľberzeugt, da es die jungen Talente in der passende Sprache anspricht und professionelle, echte Bilder von echten Mitarbeitern zeigt.

Es startet auf der Seite direkt mit einem Aufruf zur Transformation: "Design the future of mobility with us!"

Mit Videos, Fotos und Berichten wird ein tiefer Einblick in die Unternehmenskultur gew√§hrt und im Bereich "Life at FREE NOW" erf√§hrt der Bewerber, wie sich sein neuer Arbeitsplatz anf√ľhlen wird und was in den ersten Wochen bei Free Now erwartet. Ebenfalls wird √ľber die Prinzipien berichtet, die das Unternehmen antreiben.

Ein Blick lohnt sich wirklich: https://free-now.com/de/career/

Karriereportal
Onboarding im Karriere-Bereich
User Stories zu den Stellenanzeigen

Schmidt & Bethge - Anspruchsvolles Design + was Bewerber interessiert

Die Schmidt & Bethge Immobiliengruppe beeindruckt mit einem hochwertigen Design, welches den Anspruch des Unternehmens unterstreicht. Hier sitzt jedes Pixel am richtigen Fleck.

Gleichzeitig verstehen es die Makler im Karrierebereich Ihrer Website die Perspektive des Bewerbers einzunehmen und die Fragen zu beantworten, die sich dieser stellen mag. Nicht selbstverliebt, aber selbstbewusst. So fallen ganz selbstverst√§ndlich und authentisch Begriffe wie Herz, Team Building und Wertsch√§tzung ‚Äď und das bereits im ersten Absatz. Auch das Thema Weiterentwicklung und Benefits wird nicht ausgespart.

Eine so reichhaltige und durchdachte Beschreibung erwartet man von einem Tech-Start-up, aber von einem Maklerb√ľro? Chapeau!

https://www.sub-i.de/karriere/

Karriereportal, Gestaltung & Design

Sund Group - Der umfassende Karriere Bereich

Die Sund Group spendiert der Karriere einen Hauptmen√ľpunkt, mit Unterseiten. Neben den Stellenangeboten findet der Bewerber hier auch Erfahrungsbereichte, einen Azubi-Blog und Informationen zum Dualen Studium.

Au√üerdem versteht es das HR-Team bei Sund mit Bildern Werte wie Gemeinsamkeit und Zugeh√∂rigkeit zu vermitteln und mit Begriffen wie "Gemeinsam wachsen", "Verantwortung √ľbernehmen" und "Eine sichere Zukunft" einige Grundbed√ľrfnisse des Menschen in den Vordergrund zu stellen.

https://www.sund-group.com/karriere/

Team Spirit im Karriere-Bereich
Erfahrungsberichte im Karriere-Bereich
Moderne Darstellung von Stellenanzeigen
Stellenangebot, √ľbersichtliches Design

Reisswolf - Stellenangebote mit direkter Google Schnittstelle

Auch bei Reisswolf geh√∂rt der Karriere-Bereich direkt ins Hauptmen√ľ.
Azubis, Studierende und Berufserfahrene werden jeweils in einem eigenen Bereich angesprochen.

Vision und Wertvorstellungen finden genauso Platz wie Auszeichnungen & Anerkennungen ‚Äď z. B. f√ľr eine besonders familienfreundliche Firmenkultur.

In einem eigenen Bewerberportal k√∂nnen Stellengesuche nach Region und Kategorien gefiltert werden und dem Bewerber wird die M√∂glichkeit geboten, seine Bewerbung direkt √ľber ein Web-Formular (inkl. Dokumenten-Upload) einzureichen.

Besonders smart ist eine spezielle Schnittstelle, die es erlaubt, Stellenanzeigen unmittelbar in die Google Jobs Suche zu integrieren - ohne zus√§tzlichen Aufwand oder Kosten f√ľr die HR-Abteilung.

https://www.reisswolf.com/karriere/

https://karriere.reisswolf.com/

Karriere bei Reisswolf
Bewertungen und G√ľtesiegel im Karriere-Bereich
Dediziertes Bewerberportal
Bewerbungsformular mit Dokumenten Upload

Smart: Einbindung der Stellenangebote in die Google Suche - mithilfe einer Google Jobs Schnittstelle.

Stellenangebote mit Google Jobs Schnittstelle

P. P. S.: Die oben genannten Beispiele wurden von den jeweiligen Unternehmen in Zusammenarbeit mit unserem Team realisiert! Suchen Sie einen Dienstleister, der Ihnen hilft, Ihren Karrierebereich auf Vordermann zu bringen? Moderne Darstellung, Filter, Bewerbungsformular, Karriere-Blog, Google Jobs Schnittstelle? Sprechen Sie uns gerne an - wir helfen Ihnen durchzustarten.

Karriere Booster Anfragen

 

 

√úber den Autor

Webentwickler, SEO und CEO Richard Albrecht

Richard Albrecht ist Webentwickler, SEO und CEO und betreut mit seinem Unternehmen Kunden in ganz Deutschland. Gemeinsam haben sie seit 2006 √ľber 1500 Website Projekte realisiert.

Richard ber√§t als Dozent bei Seminaren und Veranstaltungen (z.B. Handelskammer und Handwerkskammer Hamburg oder Hamburger Gr√ľndertag) und ver√∂ffentlicht ab und zu √ľber Themen, in die er sich bei der Arbeit tief eingearbeitet hat. Meist schreibt er √ľber die technische und inhaltliche Optimierung von Websites und Suchmaschinenoptimierung.